Klimaanlage plus

149,00 399,00  zzgl. MwSt.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

AB SOFORT LIEFERN WIR EINE NEUE VERSION DER SYMBOL-DATEI AUS. DIESE IST VON UNS SPEZIELL FÜR HOMESERVER AB DER FIRMWARE 4.11 MIT UMSCHALTUNG DES DESIGNS (HELL/DUNKEL) ENTWICKELT WORDEN.
(Wenn Sie in der Vergangenheit bereits ein Template bei uns erworben haben, schreiben Sie uns bitte kurz eine Mail an igt@netyard.de. Sie erhalten nach Prüfung dann die neue Datei kostenlos.)

Dieses Template steuert Klimaanlagen, die Betriebsartenumschaltung, Lüfterstufen und/oder Lüftstromrichtungen zur Steuerung anbieten. Es gibt vier unabhängige Objekte (Schaltzustand, Betriebsart, Lüfterstufe, Luftstromrichtung), die zusätzlich jeweils ein separates Statusobjekt haben. Die Soll und Ist-Temperatur wird über die normalen Heiztemplates gesteuert.

ACHTUNG! Für Klimaanlagensteuerungen – im speziellen für Lüftungs- und Luftstromklappensteuerungen – gibt es keine standardisierten Wertevorgaben im KNX. Kontrollieren Sie bitte VOR DEM KAUF die gesendeten und empfangenen Werte der einzelnen Funktionsvorlagen in dieser Excel-Tabelle. Wenn Ihre benötigte Kombination nicht dabei sein sollte, können Sie gerne direkt Kontakt zu uns aufnehmen.

Für ein individuell angefertigtes Template berechnen wir € 399,00. Wählen Sie dann einfach die Option “Individuell” in der Steuerungsauswahl aus.

Bekannte Ausnahmen
Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen des Templates für eine spezielle Gruppe von Klimaanlagen entwickelt wurden.

Folgende Klimaanlagen-Steuerungen können unterstützt werden:
Zennio, Toshiba, Sanyo, Panasonic, Mitsubishi, Hitashi, Daikin, Arcelik, Fujitsu

Hard- und Softwareversionen
Gira HomeServer ab Version 4.2

Auslieferung per Download
 Wir liefern eine .hsb-Bundle-Datei aus. Bitte installieren Sie diese an der korrekten Stelle im GIRA Experten, da es ansonsten zu Fehlermeldungen kommt. HIER können Sie sich dazu einen Screenshot anzeigen lassen.

Zusätzliche Information

Steuerung

Arcelik, Daikin, Fujitsu, Hitashi, Individuell, LG, Mitsubishi, Panasonic, Sanyo, Toshiba, Zennio