Unsere Geschäftsbereiche

IHRE EDV IST UNSERE HERAUSFORDERUNG.

361° IT. Made in Düsseldorf. | Ganz egal, um welches EDV-Thema es bei Ihnen im Unternehmen geht, wir als EDV-Systemhaus helfen Ihnen dabei. Mit unserer Beratung, der strukturierten Projektierung, der unkomplizierten Beschaffung, der reibungslosen Durchführung, der Optimierung Ihres vorhandenen Systems und den laufenden Support Ihrer EDV-Anlage. Das Leistungsportfolio unseres EDV-Systemhauses umfasst Lösungen für Netzwerk-und Server-Umgebungen, moderne Arbeitsplätze, IT-Sicherheit und Tele­kommu­ni­ka­tion.

WIR MACHEN IHRE RÄUME SMART.

Für intelligente Räume. | Als Spezialist für Ihr Smart Home haben wir in der Planung und Konzeption, Installation, Konfiguration und Programmierung der intelligenten Gebäudetechnik bis zur Unterstützung nach der Fertigstellung umfangreiche Erfahrung. Wir beraten Sie in allen Fragen der intelligenten Gebäudetechnik. Im unternehmenseigenen Showroom Studio 31 in der Steffenstraße 31 in Düsseldorf steht eine innovative Präsentations- und Vorführfläche bereit. Schauen Sie doch schon mal vorbei.

#dubistwir - Arbeiten bei netyard. Wir stellen ein!

komm zu uns!

Interessantes, Neues & Wissenswertes.

Wir möchten informieren! Und das nicht nur innerhalb des Unternehmens – auch extern soll ein wechselseitiger Mediendialog zu allen Aspekten der IT entstehen.

Das war’s mit IPv4-Adressen in Europa
Es gibt keine frischen IPv4-Adressen in Europa mehr. Adressverwalter RIPE hofft, noch ein paar Krümel recyceln zu können, aber nur an Neuankömmlinge. „Uns sind die IPv4-Adressen ausgegangen“, teilt die europäische IP-Adressverwaltung Réseaux IP Européens (RIPE) mit. Montagnachmittag wurde das letzte /22-Häppchen (1024 Adressen) zugeteilt. Nun ist das europäische Reservoir an IPv4-Adressen erschöpft. RIPE fordert mehr
MEHR ERFAHREN
Mit 1,1 Milliarden Euro sollen Funklöcher geschlossen werden
Kein Empfang mit dem Handy – das soll es bald nicht mehr geben. Die Mobilfunk-Unternehmen sollen ausbauen – zudem gibt es viel Steuergeld. Die Bundesregierung hat eine Mobilfunkstrategie beschlossen, mit der möglichst viele Funklöcher geschlossen werden sollen. Der Bund nehme dafür 1,1 Milliarden Euro in die Hand, sagte Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) in Meseberg, wo
MEHR ERFAHREN
Deutschland rutscht bei Wettbewerbsfähigkeit deutlich ab
Deutschland lahmt in der Wettbewerbsfähigkeit im Vergleich mit anderen Ländern. In der neuen Rangliste fällt die Bundesrepublik von Platz 3 auf Platz 7 zurück, wie das Weltwirtschaftsforum (WEF) berichtet. Überholt wird Deutschland von Hongkong, den Niederlanden, der Schweiz und Japan. Im Gerangel um die ersten Plätze hat Singapur dieses Mal die Nase vor den USA.
MEHR ERFAHREN

#zwanzigachtzehn

Zahlen | Daten | Fakten

Tickets im Jahr

zufriedene Kunden

Minuten Telefonsupport

Liter Kaffee

Interesse geweckt? Testen Sie uns kostenlos!

Mehr erfahren
X
X